Mitmachen

Jede Aktion zählt!

PTFT_Eisbär
Während der Aktionswochen vom 3. bis 15. Juli 2017 werden bundesweite Veranstaltungen rund ums Thema „Plastikfrei leben“ sichtbar.  Verbraucher/innen (Kinder/ Jugendliche/ Erwachsene) können sich hier vielfältig informieren, basteln & gestalten oder sich praktische Tipps und Anregungen holen. Ob Workshops, Vorträge, Exkursionen, Führungen durch Ausstellungen, Kindertheater – viele Formen von Veranstaltungen sind denkbar.

Melden Sie jetzt Ihre Aktion an – ob als Organisation,  Privatperson oder als Geschäft, sie können mit Ihrem Engagement auf der bundesweiten Landkarte sichtbar werden . Hier finden Sie Beispiele zu den Aktionswochen in 2015 und 2016.

Werden Sie mit Ihren Aktionen gegen Plastiktüten sichtbar und füllen Sie die bundesweite Landkarte der Aktionen gegen die Plastikflut zum internationalen Plastiktütenfreien Tag 2017 und den Aktionswochen.
1. Tragen Sie ab Mai 2017 hier Ihre Veranstaltung ein.
2. Wir werden stellen Ihnen hier Materialien für die Aktionswoche als download zum Selbstausdrucken kostenfrei zur Verfügung!.

 Werden Sie als Akteur gegen die Plastiktüten- und Verpackungsflut sichtbar. Sie beschäftigen sich mit den Plastiktüten und Verpackungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Umwelt-, Meeres- und Klimaschutz oder Gesundheit? Hier finden Sie eine Übersicht der bundesweit Aktiven. Werden auch Sie hier sichtbar.

1. Tragen Sie hier Ihre Angaben ein.
2. Sie möchten sich mit anderen Aktiven gegen Plastiktüten vernetzen? Hier finden Sie die Ansprechpersonen.